Unsere Banner - zum Speichern und Verwenden

Benutzer-Login

Herzlich willkommen!

Passwort vergessen?

Noch kein Login?

Registrieren Sie sich jetzt KOSTENLOS und werden auch Sie Mitglied unseres stetig wachsenden Netzwerkes aus Ärzten, Kliniken und Praxen!

Hier geht's zur
Registrierung!


Ärzte ohne Grenzen - Teamplayer

Wir unterstützen Ärzte ohne Grenzen bei der Suche nach medizinischem Personal

Infos für Ärztinnen und Ärzte

Karriere und Vorteile

  • Lernen Sie Kliniken, Praxen  oder ein Unternehmen Ihrer Wahl durch Ärztliche Honorarvertretung oder  Festanstellung  kennen
  • Kostenfreie Begleitung durch den Vermittlungsprozeß für Ärztinnen und Ärzte
  • Festangestellte Ärztinnen und Ärzte werden nach dem entsprechenden Tarif  des Unternehmens bezahlt
  • Freiberufliche Ärzte/Honorarärzte  können ein übertarifliches Einkommen  erzielen
  • Vertragsverhandlungen (dies beinhaltet keine juristische Beratung)  begleiten wir auf Wunsch
  • Betreuung während der Honorarvertretung
  • Das Gehalt oder jeweilige Honorar bestimmt sich aus dem Fachgebiet und Ihrer persönlichen Qualifikation.

Honorar für ärztliche Honorarvertreter nach Vereinbarung

Pro Stunde Arbeitszeit (abzügl. Pausen) und  pro Stunde Bereitschaftsdienst:

Ärzte in Weiterbildung:

ca. 50 EUR

Fachärzte:

ca. 70 EUR

Fachärzte
in leitender Position:

ca. 80 EUR

Kost und Logis frei für Honorarvertretungen  beispielsweise an Kliniken. Andere Regelung auf Wunsch der Vertragspartner.

Notarztdienst:

ca. 30 EUR / Std.

Praxisvertretung:

ca. 50 EUR / Std.

Die Honorare  sind bei Beratung zur Personalauswahl außerhalb der Bundesrepublik Deutschland den jeweiligen Anforderungen des Landes und Auftraggebers anzupassen.

Anforderungen für die erfolgreiche Vermittlung

  • Approbation in Deutschland erworben oder nachweislich anerkannt
  • Honorarvertreter verfügen über eine rund dreijährige medizinische Erfahrung
  • Mitgliedschaft bei  einer deutschen Ärztekammer
  • Strafbare Handlungen wurden von Ihnen in Vergangenheit nicht begangen, laufende Ermittlungsverfahren liegen nicht vor.
  • Polizeiliches Führungszeugnis bei Festanstellung
  • Die deutsche Sprache wird in Wort und Schrift beherrscht


Diese Anforderungen sind bei Beratung zur Personalauswahl außerhalb der Bundesrepublik Deutschland den jeweiligen Anforderungen des Landes und Auftraggebers anzupassen.